Ammerndorf - St. Peter und Paul

Ammerndorf

Rothenburger Str. 41
90614 Ammerndorf
Telefon: 09127 / 97 60 
Fax: 09127 - 16 11
E-Mail: pfarramt.ammerndorf@elkb.de
Internet: www.kirche-ammerndorf.de


„850-Jahre Kirchengemeinde Ammerndorf“ unter diesem Motto wurde mehrere Tage gefeiert. Schließlich ist die Pfarrei Ammerndorf 1256 erstmals erwähnt worden.

Trotz eines großen Zuwachses in den vergangenen Jahrzehnten gehört die Kirchengemeinde Ammerndorf zu den kleineren im Landkreis. Aber im gemeinsamen Feiern von Festen sind die Ammerndorfer groß. Mehr als 100 ehrenamtliche Mitarbeitende tragen einen großen Anteil dazu bei, dass es im Bereich um Kirche, Pfarrhaus, Jugendheim und Gemeindehaus lebendig zugeht. Eltern-Kind-Gruppen, Kinderflötengruppen, Frauenarbeit und Seniorentreff fühlen sich hier zu Hause.

Die Angebote für Familien stehen im Mittelpunkt. Monatliche Kinderbibelnachmittage und regelmäßige Familiengottesdienste mit anschließendem Mittagessen werden gerne angenommen. Auch die Musik in den Gottesdiensten, unterstützt vom Posaunenchor, den Kinder-Flötengruppen und der Kammer-musik spielt eine wichtige Rolle.

Auch Vereine wie der Sängerkreis Ammerndorf, der Gospelchor „New Voices“, die Flötentöne und der Sängerkreis Neuses bringen gerne musikalische Beiträge in den Gottesdienst ein. Die Bücherei ist ein lebhafter Treffpunkt von Jung und Alt.

Der Kindergarten Pusteblume bietet ganzheitliches Lernen unter dem Motto „Kinder dürfen noch Kinder sein”. Eine Einrichtung mit einem unverwechselbarem Profil, die das Gemeindeleben bereichert.

Die Kirche im Markgrafenstil ist tagsüber geöffnet und einen Besuch wert.