Pressemeldung

aus dem Dekanat


An Kranke und Sterbende denken: Offene Kirche                                                          
Fürth/St. Michael.
In den Pflegeheimen und im Klinikum ist derzeit das Begleiten der Angehörigen nur begrenzt möglich. Viele leiden darunter...

weiterlesen

Pressemeldung vom 14.01.2021


Gottesdienstabsagen rund um Weihnachten

Fürth Stadt und Landkreis. Aufgrund der Pandemie-Situation und örtlicher Gegebenheiten sagen folgende evangelische Kirchengemeinden aus Fürth Stadt und Land neben den Spätgottesdiensten ab 21 Uhr weitere Gottesdienste rund um Weihnachten ab:

weiterlesen

Pressemeldung vom 22.12.2020


Kerzen und Gedanken für die Verstorbenen

Fürth. Im Volksmund heißt er Totensonntag, in kirchlichen Kreisen Ewigkeitssonntag: am kommenden Sonntag, den 22. November, begehen die evangelischen Kirchen traditionell diesen dem Gedenken der Verstorbenen gewidmeten Tag.

weiterlesen

Pressemeldung vom 19.11.2020


Digitale Klassenzimmer statt Tag der offenen Tür

Fürth. Die Luise Leikam Schule sagt den Tag der offenen Tür am 14. November wegen der Corona-Pandemie ab. Alternativ am Donnerstag, 19. November, zewi "digitale Klassenzimmer".

weiterlesen

Pressemeldung vom 12.11.2020


Red Lives Matter: Wilhelm Löhe und die „Indianermission“

Fürth/St. Michael. Festvortrag von Prof. Dr. Heike Walz am Reformationsfest, Samstag, 31. Oktober, um 19 Uhr in St. Michael. Kirchenmusikdirektorin Ingeborg Schilffarth leitet die musikalische Gestaltung mit Orgelmusik und dem Vokalensemble der Fränkischen Kantorei.

weiterlesen

Pressemeldung vom 23.10.2020


Fürth im Übermorgen: Der Natur beim Wachsen zuschauen

Fürth. Zwischen Bus-Wartehäuschen und Wöhrl lädt auf der Fürther Freiheit eine Bank die Passanten ein unter einem Baum Platz zu nehmen und von dort aus den Samen in einem Hochbeet beim Wachsen zuzuschauen.
Die Aktion ist der Beitrag des Evangelischen Dekanats zu Fürth im Übermorgen. Die Idee dahinter: Menschen sollen sich Zeit nehmen und Wachstumsprozesse in der Natur bewusst erleben.

weiterlesen

Pressemeldung vom 27.07.2020


Die Kirche versteht sich als Anwalt: Von COVID-19 betroffene Angehörige und Pflegende sind schwer belastet
Fürth/Zirndorf.
Der Lockdown und seine Folgen in der Coronakrise seien ein Schock gewesen für Angehörige und Pflegende von Kranken, Pflegebedürftigen und BewohnerInnen von Wohneinrichtungen, sagt Pfarrer Rudolf Koch, Referent für Altersfragen der evangelischen Kirchen in Fürth.

weiterlesen...

Pressemeldung vom 03.07.2020


Verkaufsoffener Sonntag: 'Sonntagsallianz' erteilt Vorstoß von Bürgermeistern und Landräten klare Absage

Der stationäre Einzelhandel leidet: verstärkter Onlinehandel hat dazu geführt, dass viele Läden in den Innenstädten sich nicht mehr rentieren. Die Coronakrise hat die Situation weiter verschärft. Ein aktueller Vorstoß von Bürgermeistern und Landräten schlägt einen verkaufsoffenen Sonntag ohne Anlassbezug vor, um den Einzelhandel zu stützen. Die Nürnberger Dekanin Britta Müller und Dr. Johannes Rehm, Leiter des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt (KDA) in Bayern sowie der DGB Mittelfranken befürchten darin einen Versuch auch über das Jahr 2020 hinaus grundsätzliche Regelungen zu ändern.

In einer gemeinsamen Stellungnahme beziehen nun die evangelischen und katholischen Dekanate Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach und Ansbach Stellung und erteilen der Forderung deshalb eine klare Absage:

„Die Arbeitsbelastung der Angestellten hat sich eher noch verschärft. Man kann nicht auf der einen Seite den Angestellten im Einzelhandel applaudieren und bessere Arbeitsbedingungen fordern und auf der anderen Seite die Regelung zum Schutz des freien Sonntags in Frage stellen,“ so die Dekaninnen und Dekane in der offiziellen Stellungnahme.

Der Sonntag, als Tag der Familie und Ruhetag, darf nicht geopfert werden. Stattdessen müsse die Attraktivität der Innenstädte gesteigert und vor allem das Einkaufsverhalten der Kundinnen und Kunden selbstkritisch überdacht werden.

 

Die offizielle Stellungnahme der regionalen Kirchenvertreter finden Sie hier

Pressemeldung vom 01.07.2020


Im Zeichen der Taube: Pfingstspaziergänge mit Stationen in Fürther Kirchen
Pfingsten kommt - und ist genau das passende Fest nach dem Lockdown: Da geht es nämlich um einen Neustart

weiterlesen

Pressemeldung  vom 27.05.2020


Sicherheitskonzepte für Gottesdienstbesuch: „Das ist nicht das, was man in einem Gottesdienst erleben will“

Fürth. Seit dieser Woche sind Gottesdienste wieder erlaubt...

weiterlesen

Pressemeldung vom 06.05.2020


Einsames Sterben und verzweifelte Angehörige: Seelsorger aus der Stadt Fürth und dem Landkreis berichten.

Manche Menschen sind in den vergangenen Wochen aufgrund der Corona-Auflagen einsam gestorben...

weiterlesen

Pressemeldung vom 27.04.2020


Jährlicher Nachdenktag für die Welt nach der Corona-Krise. - Ein Vorschlag von Dekan Jörg Sichelstiel

„Der so oft vorgebrachte Wunsch auf Rückkehr zur Normalität unterstellt, dass es früher besser oder gar in Ordnung gewesen wäre. Wir wissen alle, dass das nicht stimmt...

weiterlesen

Pressemeldung vom 23.04.2020


Post und Open-Air Gottesdienste für Heimbewohner

Fürth. „Wir haben schon so viel überstanden, das überstehen wir auch noch“, erklärte eine Heimbewohnerin Pfarrer Rudolf Koch...

weiterlesen

Pressemeldung vom 08.04.2020

 


Digitale Corona-Fundstücke im Dekanat Fürth

Andachten / Gottesdienste / Kirchenmusik & Co im Dekanat Fürth

weiterlesen

Pressemeldung vom 03.04.2020


Konfirmation? Abgesagt! – Pfarrer schreibt Postkarten für die Konfis

Fürth. Das gab es noch nie – alle Konfirmationen im April sind abgesagt. Wegen Corona. Die ersten trifft es in Fürth am Palmsonntag...

weiterlesen

Pressemeldung vom 31.03.2020


Ostern findet statt: Angebote der Kirchen in Fürth und den Landkirchengemeinden

Karfreitag und Ostern findet trotz Corona statt – natürlich anders als sonst, aber mit vielen analogen und digitalen Ideen.

weiterlesen

Pressemeldung vom 31.03.2020


Glocken läuten am Sonntag zum persönlichen Gottesdienst-Kerzenaktion beim Abendgeläut
Evangelische wie katholische Gemeinden beteiligen sich in der Stadt Fürth und im Landkreis außerdem an der Aktion „Licht der Hoffnung“...

weiterlesen

Pressemeldung vom 20.03.2020


Alle Gottesdienste und Veranstaltungen sind abgesagt

FÜRTH. Bis 19. April sind in allen evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden in Fürth Stadt und Land alle Veranstaltungen und Gottesdienste abgesagt.

weiterlesen

Pressemeldung vom 17.03.2020


Verabschiedung von Pfarrerin Britta Müller

Fürth/Erlöserkirche. Nach 14 Jahren in der Erlöserkirche Fürth-Dambach wechselt Pfarrerin Britta Müller in den Nürnberger Süden.

weiterlesen

Pressemeldung vom 10.02.2020


Presse-Informationen Februar 2020 - Highlights aus dem Dekanat

  • Neuer Missionsbeauftragter im Dekanat Fürth: Pfarrer Markus Broska aus Puschendorf
  • Vortrag: Weltuntergang? Die Angst vor dem Ungewissen und wie wir damit umgehen
  • Krimilesung in St. Jakobus/Stein: Kärwa, Karma, Koitus
  • Anmeldung und Schnuppertage in der evangelischen Grundschule
  • Zum Start ins Rentenalter: Gesprächsreihe
  • „Rosarot und Alltagsgrau“ zum Valentinstag in der Heilig-Geist-Kirche
  • Neu: GodSpot in St. Martin
  • Rise Up mit Bandmusik in der Heilig-Geist-Kirche
  • Vortrag: Wie viel Tier darf`s sein? in St. Michael
  • Buck und Fränkisch in St. Peter und Paul
  • Weltgebetstag fordert Entschuldung für Simbabwe

nachlesen...


Presse-Informationen Januar 2020 - Highlights aus dem Dekanat

  • Workshops „Singen - Die sanfte Freiheit“ / St. Michael
  • Revolutionäre Lieder zum Mitsingen / St. Michael
  • Informationsabend an der evangelischen Luise Leikam Schule
  • Kneipentalk Greta und der Klimawahnsinn/Diele im Kino Babylon

nachlesen...